GESCHICHTE

Die Geschichte der Weinkellerei Lafazanis geht ca. 70 Jahre zurück. 1946 begann Vassilios Lafazanis in Piräus damit, Wein herzustellen. Im Jahre 1960 wurde die erste familieneigene Weinkellerei von Lafazanis in Magoula, Attika, gegründet. Die zweite Generation der Familie Lafazanis, welche über akademische Ausbildung, Erfahrung und Visionen verfügte, legte 1985 das Fundament für eine hochwertige und moderne Weinkellerei. Seitdem kultiviert die Weinkellerei Lafazanis liebevoll und mit Vertrauen auf die Früchte des griechischen Weinbaus heimische Rebsorten und stellt hochwertige Weine her. In diesem Kontext wurde 1993 auf Initiative von Spyros Lafazanis eine moderne Weinkellerei in Nemea, einem Weinbaugebiet mit geschützter Ursprungsbezeichnung (g. U. Nemea) gegründet. Die Weinkellerei Lafazanis hat das Potenzial der Rebsorte Agiorgitiko sowie vieler anderer griechischer und internationaler Rebsorten optimal ausgenutzt, um hochwertige Weine herzustellen, die sowohl das hohe technische Know-how des Unternehmens als auch den qualitativen Vorteil der Region widerspiegeln. 2005 wurde zur Optimierung der Organisation des Unternehmens beschlossen, die von Georgios Lafazanis geführte Marketing-Abteilung mit Sitz in Magoula von der vom Önologen Spyros Lafazanis geführten Weinkellerei mit Sitz in Nemea zu trennen. Im Jahre 2008 führten diverse Gründe dazu, dass sich diese beiden Bereiche endgültig voneinander lösten. Spyros Lafazanis blieb in der Weinkellerei von Nemea und setzte ihren Kurs fort. 2012 begann die Destillatherstellung, vorwiegend von Tsipouro aus Trester der berühmtesten Peloponnes-Rebsorten. Im selben Jahr eröffnete in Elefsina, Attika, ein Produktlager, um den Vertrieb der Produkte innerhalb Griechenlands zu optimieren. Im Jahre 2015 erfolgte die Übernahme von Nestor, der Weinbaugenossenschaft Messeniens, durch Spyros Lafazanis. 2016 trat die dritte dynamische Lafazanis-Generation dem Unternehmen bei: Athina Lafazani, Leiterin der Marketing-Abteilung, und Vassilis Lafazanis, aufstrebender Önologe und Winzer. Mithilfe von moderner Technologie, hohem technischen Know-how des hochqualifizierten Fachpersonals und der wundervollen peloponnesischen Erde stellt die Weinkellerei Lafazanis heute inspirierte Weine her.

PHILOSOPHIE

PHILOSOPHIE

Die Unternehmensvision der Weinkellerei Lafazanis ist die Herstellung von hochwertigen Produkten mit Professionalität und Leidenschaft. Durch einen Prozess ständiger Weiterentwicklung und hoher Zielsetzung stellen wir uns immer neuen Herausforderungen und spannenden önologischen Abenteuern. Unsere Weine sind dafür geschaffen, Gaumen und Seele reisen zu lassen, glückliche Momente zu begleiten und sie unvergesslich zu machen. Unsere Produktpalette umfasst alle Geschmacksvorlieben und Preiskategorien und deckt daher alle Marktbedürfnisse ab. Die Herstellung unserer Produkte basiert auf dem technologischen und qualitativen Fortschritt, der optimalen Zusammenarbeit und der Liebe zur Umwelt. Das Leben und Werk von Spyros Lafazanis wird durch drei grundlegende Werte definiert: Zuverlässigkeit, Respekt und Ehrlichkeit. Unser Team besteht aus qualifizierten Mitarbeitern, die unsere Unternehmensphilosophie teilen. Der Beruf des Winzers ist in organisatorischer Hinsicht vielschichtig. Unser Ziel ist, das Wunschergebnis mithilfe von anderen Menschen ins Glas zu bringen – ganz nach dem Motto: „Gemeinsam sind wir stark!“

  • 4000 TONNEN WEIN PRO JAHR
  • 35 MITARBEITER
  • 10 HEKTAR UNTERNEHMENSEIGENE WEINGÄRTEN
  • 70 JAHRE WEINHERSTELLUNG
QUALITÄTSSICHERUNG

QUALITÄTSSICHERUNG

Die Weinkellerei Lafazanis stellt hochwertige Produkte her. Im Rahmen der hohen Ansprüche und Standards der Produktherstellung ist Qualitätssicherung eine unverzichtbare Voraussetzung. Alle Bereiche werden stetig verbessert und alle geltenden Vorschriften eingehalten. Das Unternehmen befolgt ein Qualitätssicherungssystem in den Bereichen Verwaltung, Produktion, Marketing und Vertrieb. Es werden alle durch zuständige Behörden und akkreditierte Zertifizierungsstellen erforderlichen Maßnahmen zur Optimierung der Verfahren und des Betriebs ergriffen. Die Unternehmensleitung trägt die Verantwortung für die Anwendung des Qualitätssicherungssystems im Hinblick auf die notwendigen Ressourcen, die Infrastruktur und die Bestimmung der Zuständigkeiten. Die Weinkellerei wendet bei allen Betriebsabläufen und bei der Herstellung der Produkte ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2008 sowie ein Lebensmittelsicherheitssystem nach ISO 22000:2005 an.

UNSERE PARTNER IM AUSLAND


PIERIA IMPORT EXPORT
Deutschland
Gartenstraße 101, 60596 Frankfurt
+49 (0) 6996360808
cavaoinos@t-online.de

WEINHANDLUNG CAVA
Deutschland
Schustehrusstr 20, 10585 Berlin
+30 3420368
cava@symposio.com

A. GIANNOPOULOS – M. FOKA
Deutschland
Rodebachstr str 33, 52538 Gangelt
+49 15158555094
an.giannop@hotmail.com

F&B AGENTUR
Deutschland
Obere Bergstraße 26
+49 01717515113

LE VECKE CORPORATION
USA
10810 Inland Ave, Mira Loma, CA 91752
+1 9516818600, +1 9166623397

WHITEHALL AGENCIES
Kanada
255 Newport Drive, Port Moody, V3H5H1
ken.marentette@whitehall.ca

WE WILL DO
Holland
Laan van Alberts hoeven 126, Castricum
bert@wewilldo.com

ESTATE WINE DISTRIBUTORS
Australien
12/5 Clerke Place, Kurnell NSW 2231
+2 96689930
ppap@bigpond.net.au

EUROFOODS GASTRO
Polen
Piastowska 38, Bronisze
+48 668372947
info@eurofoodsgastro.pl

WORLD OF WINE
Dänemark
A/S Erhvervsvej 28, 2610 Rødovre
+45 70208555

4M MELETIS IMPORTS
Schweden
Svarvarvagen 12, 13238 Saltjo – Boo
+46 87155075
info@meletis.se

E. GAVRILIDES FOODS
Finnland
Kisällintie 6, 01730 Vantaa
+35 8927661151
maria.gavrielides@egavrielides.fi

SALONICA LTD
England
120 Pyrle Lane Loughton, Essex
+44 7882455050
macis@salonicawines.co.uk

MARATHON FOOD LTD
England
27 Commercial Road, London
+44 2088842749
marathon@marathonfood.co.uk